Die Kleinen Tag 3

Sichtbare Fortschritte!

Hallo aus Uruguay,

ja die Zeit vergeht, nun sind die Kleinen schon 3 Tage alt. Man kann förmlich zusehen welche Fortschritte sie machen und wie sie, von der Mutter forciert, unabhängiger werden.

Der Laufstall den ich gebaut habe wird wohl bald zu klein sein und wir denken zumindest über ein Erhöhung nach, denn bald wird der Zeitpunkt kommen wo diese kleinen Racker über das Hindernis klettern werden.

Wie schön sie sich entwickeln habe ich in eine kleinen Video festgehalten.

Ja dann möchte ich noch einmal auf das Hören zurück kommen.

Ganz ehrlich, ich wusste es nicht und ich bin mir recht sicher, dass die Mehrzahl von Euch es ebenso nicht weiß.

Kleine Welpen hören nichts.

Wie auch wenn man sich die Ohren anschaut. Denn diese sind genau wie die Augen noch geschlossen und öffnen sich erst mit der Zeit.

Ich vermute mal es wird mit dem öffnen der Augen einher gehen.

Hundbabys öffnen nach ca. 2 Wochen ihre Augen. (Einige Menschen dagegen nie)

Auf den folgenden Bildern habe ich Euch mal ein Ohr aufgenommen um zu zeigen wie deutlich man dieses erkennen kann.

das Ohr ist zu

Die Ohren der Kleinen sind noch zu.

Und hier nochmals in einer Vergrößerung!

Hunde Ohr

Ein geschlossenes Hundeohr.

Ihr seht, auch im Alter lernt man niemals aus. Wer denkt denn auch schon an sowas?

Für uns ist das alles immer selbstverständlich und normal macht sich da auch niemand Gedanken darum. Warum auch. Aber so nebenbei ist es doch interessant es zu erfahren. Bin mir sicher es bleibt bei dem Einen oder Anderen hängen.

Wie es weitergeht, ich werde berichten. Ich bin mir sicher da wird es jeden Tag Neues geben.

Wie immer die allerbesten Wünsche zu Euch und dazu liebe Grüße aus Uruguay

Peter

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.